Das Theater Nikola Landshut verabschiedet sich für heuer.

4 Aufführungen unserer kleinen Revue „AlltagsLiebe-LiebesAlltag“ konnten leider nicht mehr gebracht werden, wir wollen sie allerdings -falls möglich- im Januar 2021 nachholen.

Bereits bezahlte Karten behalten die Gültigkeit und werden einfach auf die dann neuen Termine, von denen Ihr dann noch rechtzeitig verständigt werdet, umgebucht.

Selbstverständlich erfolgt aber auch eine Rückerstattung, falls ein Besuch oder gar die Aufführungen im Jan. 2021 nicht möglich sein sollten.

Alle betroffenen Gäste wurden bereits informiert.

Und:

Wir lassen uns nicht unterkriegen, wir planen weiter:

Falls irgend möglich werden wir im kommenden Jahr eine abendfüllende Frühjahrsproduktion anbieten sowie eine neu konzipierte Stadtführung unter dem Thema „Von Rittern und Schurken“.

Also, es bleibt spannend, denn Theater macht Spaß!

Bleibt gesund und bis bald,

Euer Theater Nikola Landshut

AlltagsLiebe - LiebesAlltag


 

 

LZ 19. Oktober 2020                  LA 21. Oktober 2020

Bilder Alltagsliebe - Liebesalltag                   Meinungsumfrage

 

Eine unterhaltsame Revue durch den LiebesAlltag, nicht nur zu Corona-Zeiten!
Premiere 17. Oktober 2020 um 20:00 Uhr
in unserem Stammhaus im Pfarrheim St. Nikola
Weitere Termine finden Sie in unserer Kalenderleiste
Vorverkauf ab 28.09.2020

Bitte beachten Sie unser Hygiene Konzept (auch als pdf Dokument verfügbar)

Warum dieses Stück bzw. wie es dazu kam (ein kurzer Rückblick):

Herbst 2019:
TRIUMPF IN DER HALLE Theater Nikola feiert mit „DAS BOOT“ begeisternde Premiere in der alten Maschinenhalle

Januar 2020:
Geplante Wiederaufnahme unserer Produktion „DAS BOOT“ im Mai 2020 mit neun Vorstellungen, die nach sagenhaften 42 min bereits ausverkauft waren … …und dann:
Lock down…Fassungslosigkeit….Ratlosigkeit….wie solle es  nicht nur mit unserem Theater weitergehen?

Auszeit.Stille.

Herbst 2020:
Wir haben mittlerweile gelernt, mit der Situation umzugehen, wir achten auf uns und unsere Familien, auf unsere Freunde und wir achten vor allem auf Sie, liebe Besucherinnen und Besucher des Theater Nikola Landshut.
Wir haben zusammen mit der Pfarrei St. Nikola ein Hygiene- und Sicherheitskonzept entwickelt, das nach allen derzeit bekannten Maßstäben Ihre Sicherheit gewährleisten wird.
Darin ist u.a. der ausschließlich kontaktlose Erwerb von Tickets, die Zuweisung von Plätzen mit entsprechenden Abständen, das Lenken der Besucherströme bei Ein- und Ausgängen, die Verwahrung der Garderobe, Reinigung und Lüftung der genutzten Räume und vieles andere mehr geregelt.
Das Konzept können Sie dann auch über unsere Website www.theater-nikola.de gerne nachlesen.

Und wir haben für unsere ca. 70 Minuten dauernde Revue ein Thema gewählt, das STÄRKER ist als Corona und uns allen hilft, diese für uns alle immer noch im wahrsten Sinne des Wortes „un-fass-bare“ Zeit besser zu bewältigen:

DIE LIEBE…
…mit vielen Sachen zum Lachen

Nach einer durchaus unüblichen Begrüßung erwartet Sie ein charmanter Conférencier, der Sie durch einen bunten mit Musik unterlegten Abend voller spannender und interessanter Aspekte der AlltagsLiebe oder gar des LiebesAlltags führt.

Von gewöhnungsbedürftiger Namensgebung, über den besonderen Reiz von Single-Börsen  hin zu (Ehepaar)-Witzen und solchen, die man eher bleiben lassen sollte, über Dings…äh…Probleme  langjähriger Liebespaare zu wahrlich herzzerreißenden Liebesgeschichten und einem fast gescheiterten Heiratsantrag, der durch Vogelgezwitscher und dem Auftritt eines wahrhaftig bayerischen Landesfürsten gekrönt wird.
Und am Ende erwartet Sie dann noch eine PaarAnziehTherapie der besonderen Art.
Das Ganze humorvoll verpackt und schmunzelnd serviert,
denn Lachen ist bekanntlich gesund!"

Lassen Sie sich überraschen,
wir wünschen Ihnen jedenfalls viel Spaß und

…bleiben Sie gesund!

Ihr Theater Nikola Landshut